FAQs

Was ist so einzigartig an dem neuen OFFICEBRICKS-Konzept?

  • OFFICEBRICKS ist das erste patentierte Schallschutz-Kabinensystem für den professionellen Einsatz im Office-, Messe- und Industriebereich, das man in Modulbauweise Zusammenstecken kann – kein Bohren, Schrauben und Kleben!
  • Unsere Kabinen bieten Schallschutz in beide Richtungen, d.h. kein Lärm dringt von außen in die Kabine und Gespräche, die in der Kabine geführt werden, können von außerhalb nicht mitgehört werden. Sämtliche Bauteile sind standartisiert und mit CNC-Maschinen passgenau vorgefertigt. Durch die Modulbauweise können die Kabinen flexibel den vorhandenen Räumlichkeiten angepasst werden. Die Montagezeit einer Kabine ist sehr gering und kann durch uns oder bei Interesse sogar durch den Kunden selbst vor Ort durchgeführt werden, da weder gebohrt, geschraubt oder abgedichtet werden muss. Es handelt sich bei unseren Kabinen um keine Festinstallationen, so dass auch bei Umzügen die Units wie Möbel wieder abgebaut und an anderer Stelle wieder aufgebaut werden können. Durch dieses Brick-Prinzip sind unsere Systeme auch für den Messe- und Roadshow-Bereich hervorragend geeignet. Als besonderen Service bieten wir kundenindividuelles Branding an, d.h. neben der Auswahl sämtlicher NCS-Farben können auch Firmenschriftzüge aufgeklebt oder sogar eingefräst werden, um die Kabinen der vorhandenen Umgebung anzupassen oder CI-Richtlinien umzusetzen.

Worin unterscheiden sich die OFFICEBRICKS Kabinen Phone Unit, Work Unit, Meeting Unit und Conference Unit?

  • Alle 4 Units sind doppelwandige Schallschutzkabinen für den professinellen Einsatz im Office-, Messe- und Industriebereich. Sie unterscheiden sich lediglich durch Größe und unterschiedliche Inneneinrichtungen, die durch den Einsatzbereich definiert sind. Bei sämtlichen Units werden Aluminiumtüre sowie Fenster mit 3+3 Kammer 5+5 Schalldämmglas eingesetzt.

Habe ich in der Kabine auch Mobilfunkempfang und kann das vorhandende WLAN nutzen?

  • Sie können in den OFFICEBRICKS-Kabinen das vorhandene WLAN-Netzwerk nutzen, zusätzlich verfügen die Kabinen über eine LAN-Anschlussmöglichkeit. Die Nutzung von Handy und Tablets ist ebenfalls möglich, da die Units bis auf die Türen aus Holz und speziellen Acoustic-Absorbern bestehen, die Mobilfunksignale durchlassen.

 Wie bestelle ich eine OFFICEBRICKS Kabine?

  • Sie können Ihre Anfrage direkt an info@officebricks.de schicken oder unsere Showroom in Frankfurt aufsuchen. Auch freuen wir uns auf einen Telefonanruf von Ihnen, um Sie unverbindlich zu beraten. Vor der Bestellung werden Eckdaten wie Deckenhöhe, NCS-Farbe, Innenausstattung sowie Lieferung/Aufbau in einem Angebot unterbreitet.

 Wie lange dauert die Fertigung?

  • Die OFFICEBRICKS Phone Unit ist in weiß ständig auf Lager verfügbar, alle andere Units haben eine Fertigungsdauer von ca. 6 Wochen.

 Wie erfolgt die Auslieferung?

  • Innerhalb Deutschlands und Österreichs erfolgt die Auslieferung in der Regel mit Schenker Logistics. Nach Versand der verpackten Kabine erhält der Kunde die Trackingnummer sowie Ansprechpartner bei Schenker und kann so den genauen Anliefertermin direkt vereinbaren. Für alle weiteren Länder nutzen wir weltweit unterschiedliche Logistikpartner.
  • OFFICEBRICKS liefert direkt mit dem eigenen LKW an sämtliche schweizer Kunden aus. Bei Auslieferungen in die Schweiz fallen 8 % Einfuhrumsatzsteuer und ca. 2 % Douane an. OFFICEBRICKS übernimmt dabei die Zollabwicklung und berechnet den angefallen Einfuhrzoll nach der Auslieferung ab. Bei der Lieferung ins außereuropäische Ausland fallen je nach Empfängerland unterschiedliche Zollsätze an, hinzu kommt die Einfuhrumsatzsteuer des jeweiligen Landes.

 Wer baut die Kabine auf?

  • Für die gewerbliche Nutzung empfehlen wir, den Aufbau durch uns oder durch einen geschulten Partner unseres Netzwerkes durchführen zu lassen. Aber auch der Selbstaufbau ist einfach und jeder Kunde bekommt seiner Kabine eine Aufbauanleitung als PDF-Datei. Die Kabine kommt in einer Holzkiste verpackt und wird mit einer Verladerampe vom LKW „Bordsteinkante“ angeliefert. Mit zwei Personen lassen sich die Bauteile in ein Office tragen.

 Kann ich die Kabine problemlos in einem Büro aufstellen?

  • Unsere doppelwandigen Kabinen PHONE UNIT, WORK UNIT, MEETING UNIT sowie CONFERENCE UNIT können in jedem Office aufgebaut werden. Bei größeren individuellen Kabinenlösungen sollte ein Statiker hinzugezogen werden.

Kann man die Kabinen auch später wieder abbauen und an einem anderen Platz wieder aufbauen?

  • Die OFFICEBRICKS Kabinen werden zusammengesteckt, also weder verleimt noch verschraubt. Ein einfacher Aufbau und Abbau erlaubt Flexibiltät bei der Standortwahl und der Nutzung. Die Kabinen werden passgenau gefertigt und vor Versand aufgebaut und geprüft, um zum Beispiel auch bei Überseetransporten einen problemlosen Aufbau zu gewährleisten.

Wie schalldämmend ist die Kabine?

  • Die doppelwandigen OFFICEBRICKS Kabinen sind nicht „schalldicht“, sondern sehr stark schalldämmend. Eine absolut schalldichte Kabine müsste aus extrem dicken und schweren Wänden bestehen, die in keinem normalen Office installiert werden könnte. Die OFFICEBRICKS Kabinen sind somit eine perfekte Lösung, wenn schalldämmende Umgebungen benötigt werden. Die technischen Daten, die von einer zertifizierten Firma ermittelt wurden, sind nach ISO Standards erstellt.

Woraus wird die OFFICEBRICKS gefertigt?

  • Die OFFICEBRICKS Kabinen bestehen aus verschiedenen Layern, die aus MDF, Betonyp oder/und Gips Platten doppelschalig gepresst werden. Die verarbeiteten MDF Platten werden ohne Verwendung von Formaldhyd hergestellt. Die Layer werden lediglich mit Holzleim verklebt. Auf Glaswolle oder ähnliche Dämm-Materialien konnte gänzlich verzichtet werden. Die Absorber werden mit wasserlöslichen Klebern befestigt.

 

Sind die Absorber empfindlich?

  • Mit den Vicoustic Absorbern sollte man, wie mit allen akustischen Materialien, sorgsam umgehen.

Wie ist die Qualität der OFFICEBRICKS Kabinensystem? Kann ich dem Hersteller vertrauen?

  • OFFICEBRICKS basiert auf der patentierten Schallschutzkabinentechnik von Studiobricks, einem der Innovationsführer im Bereich professioneller Audio- und Videoanwendungen. Die Weiterentwicklung für den Office- und Industriebereich profitiert so von einem langjährigen Know-how und hunderten installierten Kabinensysteme.

 Bietet OFFICEBRICKS eine Garantie?

  • Wir geben auf unsere OFFICEBRICKS Kabinen eine 2-jährige Garantie ab Datum der Ablieferung für Reparatur und Ersatzteile.
  • Nach Ende der Gewährleistungrechte werden mögliche Versand- und Verpackungskosten bei Inanspruchnahme der Garantie dem Käufer berechnet.
  • Diese Garantie gilt nicht für Vandalismus, unsachgemäße Handhabung oder Pflege der Kabine. Es handelt sich bei der Kabine um eine Indoor-Kabine, daher werden Schäden in Folge eines „Outdoor“-Einsatzes nicht von der Garantie umfasst. Die Garantie ist auf den Erstkäufer beschränkt und nicht übertragbar. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter info@officebricks.com.

Durch welche weiteren Besonderheiten unterscheidet sich das OFFICEBRICKS Kabinensystem von anderen Herstellern?

  • Bis auf die Türen konnten alle Kabinenteile in handliche Bricks gestückelt werden. Somit können z. B. die Einzelteile auch in kleinen Aufzügen transportiert werden. Für den Aufbau selbst werden keine Werkzeuge, Kleber oder Schrauben benötigt.
  • Die Entkopplung der inneren und äußeren Kabinenwand ist durchgehend und konsequent gelöst, sogar Fenster und Türen sind doppelschalig aufgebaut.
  • Die Kabinen können in sämtlichen NCS Farben (ncscolour.com) bestellt werden und somit die OFFICEBRICKS Unit dem Corporate Design des Kunden oder auch der vorhandenen Office-Umgebung sehr genau angepasst werden. Des Weiteren bieten wir auch das Einfräsen von Logos an.
  • Der verschachtelte Aufbau der Bricks ohne Schrauben oder Kleber ist weltweit patentiert und einzigartig.
  • Es wurde nicht nur auf Funktionalität geachtet, sondern auch sehr stark auf ein ansprechendes Design. So sind z.B. die Schalldämmtüren aus Holz mit versteckten Scharnieren ausgestattet, damit Fenster, Wand und Türfläche eine homogene Einheit bilden.
  • Änderungen an der Kabine sind auch zu einem späteren Zeitpunkt noch möglich, z.B. wenn ein Brick durch ein weiteres Fenster ersetzt werden soll.
  • Jede Kabine hat eine Seriennummer und einen Bauplan. Dies ermöglicht auch noch nach Jahren, Ersatzteile zu bestellen, falls bei einem Umzug ein Brick beschädigt wird und ausgetauscht werden muss.
  • Der modulare Aufbau und der dadurch sehr einfache Auf- und Abbau ermöglicht es, weltweit Kunden zu beliefern. Neben vielen aufgebauten Kabinen in fast sämtlichen europäischen Ländern, die per LKW angeliefert wurden, nutzen auch Kunden in Asien, Indien, Australien und den USA das Kabinensystem.