FAQs

Was ist so einzigartig am OFFICEBRICKS-Konzept?

  • OFFICEBRICKS ist das führende Schallschutz-Kabinensystem für den professionellen Einsatz im Office-, Messe- und Industriebereich, das man in Modulbauweise zusammenstecken kann – kein aufwändiges Bohren, Schrauben und Kleben notwendig.

  • Sämtliche Bauteile sind standardisiert und passgenau vorgefertigt. Durch die Modulbauweise können die Kabinen leicht transportiert und flexibel den vorhandenen Räumlichkeiten angepasst werden. Es handelt sich bei unseren Kabinen um keine Festinstallationen, so dass auch bei Umzügen die Units wie Möbel wieder abgebaut und an anderer Stelle wiederaufgebaut werden können. Die zerlegten Kabinen benötigen wenig Lagerfläche. Durch das Brick-Prinzip sind unsere Systeme auch für den Messe- und Event-Bereich hervorragend geeignet.


Wie lange dauert der Aufbau der Kabinen?

  • Die Montagezeiten insbesondere bei Phone und Work Unit sind sehr gering. Unsere Monteure benötigen für den Aufbau einer Phone Unit weniger als eine Stunde. Phone und Work Unit können mit Hilfe unserer Aufbauanleitung auch in Eigenregie aufgebaut werden, vergleichbar mit Möbeln. Es sind keine Spezialwerkzeuge oder spezielle Montagekenntnisse notwendig. Bei den größeren Kabinen empfehlen wir den Aufbau durch uns bzw. einen geschulten Partner unseres Netzwerkes. Unseren gewerblichen Partnern bieten wir gern eine Aufbauschulung im Rahmen der Erstauslieferung an, so dass zukünftige Projekte auch mit eigenen Monteuren abgewickelt werden können.

  • Die Kabinen bestehen aus leicht handhabbaren Bricks. Die Bauteile lassen sich somit leicht an den Aufbauort vertragen, sollten die Zugänge räumlich beschränkt oder (Lasten)-Aufzüge nicht vorhanden sein.

  • Die Kabinen können ebenso leicht wieder abgebaut und an einem anderen Ort wiederaufgebaut werden.


Wie hoch ist der Schallschutz der Kabinen?

  • Unsere Kabinen bieten sehr guten Schallschutz in beide Richtungen, d.h. kein Lärm dringt von außen in die Kabine und Gespräche, die in der Kabine geführt werden, können von außerhalb nicht mitgehört werden. OFFICEBRICKS verbindet die optimale Schallabsorption mit einem natürlich-angenehmen Raumgefühl. Unsere Kunden bestätigen uns, dass OFFICEBRICKS hervorragende schallgedämmte Arbeits- und Ruhebereiche in Open Spaces schafft.

  • Im Moment gibt es keine verbindlichen und vergleichbaren Tests für Schallisolationsmessungen für diese Produktkategorie. Dennoch haben wir unsere Kabinen von einem unabhängigen zertifizierten Institut prüfen lassen und haben einen Schallisolationswert von 34 dB. erzielt. Da die Laborbedingungen extreme Anforderungen an das Produkt stellen, kann der Werte in natürlicher Umgebung noch deutlich höher ausfallen.


Worin unterscheiden sich Phone Unit, Work Unit, Meeting Unit und Conference Unit?

  • Alle 4 Units sind doppelwandige Schallschutzkabinen für den professionellen Einsatz im Office-, Messe- und Industriebereich. Sie unterscheiden sich lediglich durch Größe und unterschiedliche Inneneinrichtungen, die durch den Einsatzbereich definiert sind. Bei sämtlichen Units werden schallgedämmte Türen und Fenster aus Verbundsicherheitsglas eingesetzt.


Können die Positionen von Fenster und Türen und der Türanschlag verändert werden?

  • Unsere Kabinen können mit der Türöffnung nach links oder nach rechts ausgestattet werden. Bei Meeting und Conference Unit kann die Position der Tür mit jedem Fenster getauscht werden.

  • Dies bietet unseren Kunden eine hohe Flexibilität bei der Raumgestaltung mit unseren Kabinen.


Wie gut ist die Luftzirkulation in der Kabine?

  • OFFICEBRICKS verwendet ein leistungsfähiges Lüftungssystem mit Hygienefilter und eigener Schalldämmung, um minimale Geräuschbelastung mit bester Luftqualität zu garantieren. Die Lüfter befinden sich im Dach der Kabine.


Welche elektrische Ausstattung besitzen die Kabinen?

  • OFFICEBRICKS-Kabinen werden einfach mit einem Stecker an eine Steckdose angeschlossen. Der Kabelauslass liegt an einer hinteren unteren Kabinenecke. Falls gewünscht kann der Stromanschluss aber auch über das Dach oder einen sogenannten Back Plug auf der Rückseite der Kabine erfolgen.

  • Die Kabinen sind mit hochwertiger, integrierter Elektrik ausgestattet. Die Innensteckdosen und das Stromanschlußkabel können in länderspezifischer Ausführung, z. B. für UK, Frankreich, Australien oder die Schweiz geliefert werden.

    Phone Unit und Work Unit:

    Innenausstattung: 3 Schutzkontaktsteckdosen, 2 LAN Netzwerkanschlüsse und 2 USB-Anschlüsse

    Anschluß außen: 1 Stromanschlußkabel, 2 Netzwerkkabel

    Licht und Lüftung werden über Präsenzmelder gesteuert und beim Betreten der Kabine eingeschaltet.

    Meeting Unit:

    Innenausstattung: 3 Schutzkontaktsteckdosen, 2 LAN Netzwerkanschlüsse und 2 USB-Anschlüsse

    Anschluß außen: 1 Stromanschlußkabel, 2 Netzwerkkabel

    Die Lüftung wird über einen Präsenzmelder gesteuert und beim Betreten der Kabine eingeschaltet. Das Licht ist dimmbar und wird über den funkgesteuerten Lichtschalter ein- und ausgeschaltet.

    Conference Unit:

    Innenausstattung: 2 Leisten mit jeweils 2 Steckdosen,  2 LAN- und 2 USB-Anschlüssen

    Anschluß außen: 1 Stromanschlußkabel, 2 Netzwerkkabel

    Die Lüftung wird über einen Präsenzmelder gesteuert und beim Betreten der Kabine eingeschaltet. Das Licht ist dimmbar und wird über den funkgesteuerten Lichtschalter ein- und ausgeschaltet.

    Als Add On gibt es ein OnAir-Schild, das aufleuchtet, wenn die Kabine besetzt ist.


Wie hoch ist der Stromverbrauch der Kabinen?

  • Der Stromverbrauch richtet sich nach der zeitlichen Nutzung der Kabinen.

    Phone / Work Unit:

    ON Air 3 Watt + LED Leiste 22 Watt + 1x Ventilator 6,2 Watt max. = 31,2 Watt

    Meeting Unit:

    2 x LED Leiste 22 Watt + 2x Ventilator 6,2 Watt max. = 56,4 Watt

    Conference Unit:

    6 x LED Leiste 22 Watt + 3 x Ventilator 6,2 Watt max. = 84,6 Watt


 

Wie hoch ist die Stromspannung?

  • 230 V/50 Hz    16 A


Welche Leistung hat das Licht?

  • Lichtfarbe 840

  • Farbtemperatur 4000K

  • Lebensdauer 50000 h (L70/B10)

  • Stromversorgung 22 W

  • Energieeffizienzklasse LED A+

  • Phone and Work Unit: 1 Panel

  • Meeting Unit: 2 Panele

  • Conference Unit: 6 Panele


Habe ich in der Kabine auch Mobilfunkempfang und kann das vorhandene WLAN nutzen?

  • Sie können in den OFFICEBRICKS-Kabinen das vorhandene WLAN-Netzwerk nutzen, zusätzlich verfügen die Kabinen über eine LAN-Anschlussmöglichkeit. Die Nutzung von Handy und Tablets ist ebenfalls möglich, da die Units bis auf die Türen aus Holz und speziellen Akustik-Absorbern bestehen, die Mobilfunksignale durchlassen.


Wie steht es um den Brandschutz der Kabinen?

  • Das Außenmaterial der OFFICEBRICKS-Kabinen besteht aus Dekorspanplatten, die in der Lage sind, für eine längere Zeit dem Angriff durch eine kleine Flamme ohne wesentliche Flammenausbreitung standzuhalten. Zusätzlich zeigt das Material bei der Beanspruchung durch einen einzelnen brennenden Gegenstand eine begrenzte seitliche Ausbreitung, kein brennendes Abtropfen und eine begrenzte freigesetzte Rauchmenge entsprechend den Anforderungen der Klassifikation D-s2, d0 / EN 13501 – 2 der Bauprodukte Verordnung. Das Absorbermaterial erfüllt die Anforderungen der B –s2, d0 Klassifikation.


Können die Kabinen an Feuersprinkler angeschlossen werden?

  • OFFICEBRICKS-Kabinen können an vorhandene Sprinkleranlagen angeschlossen werden. Dazu müssen auf dem Dach der Kabinen an den entsprechenden Stellen Aussparungen für die Sprinkler vorgesehen werden. Die dafür notwendigen Schablonen erstellen wir gemeinsam mit unserem Kunden. Die Sprinkleranlagen selbst gehören nicht zum Lieferumfang von OFFICEBRICKS, sondern werden vom Kunden bauseits zur Verfügung gestellt.

  • Sprechen Sie uns gerne an, um weitere Fragen und Details zu klären.


Welche Zertifizierung haben die OFFICEBRICKS-Kabinen?

  • Officebricks-Kabinen sind CE-zertifiziert.

  • Gegenwärtig deckt unser CE-Zertifikat folgende EU-Richtlinien ab:

    • Alle einschlägigen Bestimmungen der Richtlinie über die Bereitstellung elektrischer Be-triebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen auf dem Markt (2014/35/EU),

    • alle Bestimmungen der Richtlinie über die elektromagnetische Verträglichkeit (2014/30/EU),

    • die Bestimmungen der Ökodesign-Richtlinie (2009/125/EU) und

    • die Bestimmungen der Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (2011/65/EU{RoHS2})

    Folgende Normen wurden angewandt: Niederspannung: EN 60335-1{VDE 0700-1} (DIN EN 60335-1:2012) /EN 5016 {VDE  0700-500} EMV: EN 55032:2012; EN 55024:2010; EN 5501


Sind die Produkte umweltfreundlich?

  • Wir legen durch die Auswahl hochwertiger und langlebiger Materialien viel Wert auf die Nachhaltigkeit unserer Produkte und verwenden recyceltes (PET-Absorber) sowie wiederverwertbares Material (Spanplatte und Holzfaser).


Wie bestelle ich eine OFFICEBRICKS Kabine?

  • Sie können Ihre Anfrage direkt an info@officebricks.de schicken oder einen Termin in unserem Showroom in Frankfurt vereinbaren. Auch freuen wir uns auf einen Telefonanruf von Ihnen, um Sie unverbindlich zu beraten.


Wie lange dauert die Fertigung?

  • Die OFFICEBRICKS-Kabinen in Standardausführung (weiße Bricks mit anthrazitfarbenen Absorbern) hat eine Lieferzeit von 3-4 Wochen, alle anderen Units haben eine Fertigungsdauer von ca. 6-8 Wochen.


Wie schwer sind die Units?

  • Phone Unit:  ca. 450 Kg, inkl. Verpackung ca. 590 Kg

  • Work Unit: ca. 600 Kg, inkl. Verpackung ca. 790 Kg

  • Meeting Unit: ca. 870 Kg, inkl. Verpackung, ca. 1.150 Kg

  • Conference Unit: ca. 1.545 kg, inkl. Verpackung ca. 1.875 Kg


Bietet OFFICEBRICKS eine Garantie?

  • Wir geben auf unsere OFFICEBRICKS Kabinen eine 3-jährige Garantie ab Datum der Ablieferung für Reparatur und Ersatzteile.

  • Nach Ende der Gewährleistungsrechte werden mögliche Versand- und Verpackungskosten bei Inanspruchnahme der Garantie dem Käufer berechnet.

  • Diese Garantie gilt nicht für Vandalismus, unsachgemäße Handhabung oder Pflege der Kabine. Es handelt sich bei der Kabine um eine Indoor-Kabine, daher werden Schäden in Folge eines „Outdoor“-Einsatzes nicht von der Garantie umfasst. Die Ware weist aufgrund ihrer Konstruktions- und Bauweise grundsätzlich gewisse Fertigungstoleranzen auf. Darüber hinaus können durch wiederkehrenden, nicht sachgemäßen Ab- und Aufbau der Ware Funktionsbeeinträchtigungen oder technische, optische oder qualitative Unzulänglichkeiten bzw. Abnutzungserscheinungen entstehen. Weder Fertigungstoleranzen noch Abnutzungserscheinungen stellen einen Mangel dar, sondern gelten als zwischen den Parteien vereinbarte Beschaffenheit. Das Auftreten von Fertigungstoleranzen und/oder Abnutzungserscheinungen berechtigen den Besteller dem-nach nicht zur Verweigerung der Abnahme und führen nicht zu Gewährleistungsansprüchen. 

  • Die Garantie ist auf den Erstkäufer beschränkt und nicht übertragbar. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter info@officebricks.com.